Geschenke zur Geburt eines Babys

Die beste Freundin, eine liebe Kollegin oder Ihre Schwester hat vor kurzem Nachwuchs bekommen? Zum ersten Besuch nach der Geburt möchte man gerne ein kleines Geschenk mitbringen, um das Baby auf der Welt zu begrüßen. Auch die frisch gebackenen Eltern freuen sich über eine kleine Aufmerksamkeit zur Geburt. Aber welche Geschenke sind schön, praktisch und im Alltag mit Baby eine echte Hilfe?

Was Eltern und Babys brauchen

Frisch gebackene Mamas und Papas benötigen oft erst ein paar Tage, um sich in Ruhe gemeinsam in der neuen Rolle einzufinden. Sobald sie soweit sind, sind Besuche gern gesehen – und natürlich auch Willkommensgeschenke ans Baby.

Zeit und Entspannung schenken

Individuelle Geschenke nach der Geburt sind für Mama und Papa zwar schön - oft stehen jedoch ganz praktische Alltagsdinge im Vordergrund, die im Trubel plötzlich unmöglich erscheinen. Über eine ungestörte Dusche freut sich wahrscheinlich jede Mama, wenn der Besuch solange das Baby bespaßt.
Das größte Geschenk, das Sie frisch gebackenen Eltern machen können, ist Zeit für sich.

Beliebt sind zum Beispiel:

  • Babysitting vom Baby, damit Mama und Papa kurz durchatmen können.
  • Babysitting für größere Geschwisterkinder, damit sie trotz Neuzugang in der Familie nicht zu kurz kommen.
  • Putzhilfe, damit sich alle in der Familie aufs neue Baby konzentrieren können, statt zu waschen und die Wohnung für den Besuch vorzubereiten.
  • Menüservice, indem reihum jemand aus der Familie oder dem Freundeskreis eine frisch gekochte Mahlzeit vorbeibringt.

Einige Eltern erleben erst in den ersten Wochen nach der Geburt, wie praktisch eine fertig gekochte Mahlzeit sein kann - wenn sie jemand anderes vorbeibringt und sie neben dem Baby nicht auch noch selbst kochen müssen.

Geschenke zur Geburt selber machen

Strampler und Windeln sind häufig die erste Wahl unter den Babygeschenken. Damit haben sich frisch gebackene Eltern nur oft schon in der Schwangerschaft selbst eingedeckt. Soll es etwas wirklich Besonderes sein? Dann ist etwas Selbstgemachtes immer eine gute Idee:

  • Selbst genähte Wolldecken in mind. 60 x 60 cm halten das Baby schön warm.
  • Selbst gestrickte Söckchen oder Mützchen sind nicht nur niedlich, sie werden auch oft innerhalb der Familie weitervererbt.
  • Babyfotoalben und Erinnerungskästchen lassen sich relativ leicht selbst machen und sind zauberhafte Erinnerungsstücke für später.
  • Schön gestaltete Windeltorten zählen auch zu beliebten Geschenken zur Geburt.
  • Eltern von Winterbabys freuen sich bestimmt über einen Kinderwagenmuff oder schöne warme Handschuhe, wenn sie mit dem Kinderwagen draußen unterwegs sind.

Entdecken Sie unsere Anleitungen für weitere selbst gebastelte Geschenke für Babys.

Tipp: Schenken sie zur Geburt ein Babyshooting bei einem lokalen Fotografen, der sich darauf spezialisiert hat und zu den Eltern nach Hause kommt. Dann werden die Bilder wirklich individuell und eine bleibende Erinnerung für die ganze Familie.

Sinnvolle Babygeschenke

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die jungen Eltern am dringendsten brauchen, sind Gutscheine natürlich praktisch. Ihre Freundin oder Kollegin freut sich bestimmt über einen Gutschein zur freien Verfügung. Das gilt natürlich auch, wenn Sie selbst den Eltern die Option offenhalten möchten, sich mit genau den Dingen auszustatten, die sie wirklich benötigen.

Praktische Ideen:

  • Gutschein für Babykleidung bei Babyausstattern
  • Gutschein für Trageberatung bzw. Tragehilfe oder Tragetuch
  • Gutschein für einen Online-Shop mit freier Auswahl für Ratgeber, Stillbücher oder dringend benötigten Kaffeenachschub
  • Gutschein für lokale Mutter-Kind-Gruppen, Babyschwimmen o. ä.

Pflegeprodukte für die frisch gebackene Mama und fürs Baby sind ebenfalls gern gesehen. Achten Sie bei der Wahl der Pflegeprodukte darauf, dass sie wirklich frei von unerwünschten Stoffen sind und somit die Haut von Mama und Baby sorgfältig pflegen und schützen.

Kleidung und Windeln sind als Geschenke zur Geburt absolut praktisch, aber schnell aufgebraucht. Verschenken Sie ruhig auch Bodys und Strampler in größeren Größen.

Vielleicht starten Sie auch einen „Kleiderzirkel“ und verschenken die zu klein gewordene Kleidung der eigenen Kinder, wenn das neue Baby und Ihre lieben Kleinen altersmäßig nicht zu weit auseinander liegen. 

Personalisierte Geschenke zur Geburt

Bodys und Geburtskissen mit Namen, Fläschchen mit Gewichtsangaben, personalisierte Bücher oder bestickte Deckchen sind nur ein paar der Möglichkeiten. Solche Geschenke mit Namen finden sich später in den Erinnerungskisten der Kinder, zusammen mit Fotoalben, den ersten Milchzähnchen und einigen Kunstwerken.
Wenn möglich, sollten Sie personalisierte Geschenke aber mit dem restlichen Familien- und Freundeskreis absprechen. So kann jeder etwas beisteuern, ohne dass sich später die bestickten Kissen mit ähnlichen Motiven häufen.

Kennen Sie schon unseren HiPP Mein BabyClub?

Dort bieten verschiedene Online Partner auch immer wieder Rabatt-Codes zum Beispiel für personalisierte Bücher an.

Registrieren & Vorteile sichern

Geschenke zur Geburt für Jungen und Mädchen

Rosa Kleidchen und süße blaue Strampler finden viele frisch gebackene Eltern ganz schick. Schenken aber alle ausschließlich in der gleichen Größe und Farbe Kleidung, sieht man sich daran ganz schnell satt. Nachhaltiger ist es dagegen, bewusst einige neutrale Kleidungs- oder Ausstattungsstücke zu verschenken. Die lassen sich dann auch vom nachfolgenden Geschwisterchen mit anderem Geschlecht tragen.

Top 10 der besten Geschenkideen

Folgende Geschenkideen zur Geburt sind bei jungen Familien besonders beliebt:

  • Fotoshooting zur Geburt
  • Selbst gestaltetes Fotobuch mit den wichtigsten Meilensteinen
  • Personalisierte Untersuchungs-Heft-Hüllen
  • Personalisierte Strampler und Bodys
  • Handgemachte Wolldecken und Woll-Söckchen
  • Windeltorte
  • Babysitting-Dienste für Baby oder Geschwisterkinder
  • Koch- oder Putz-Service für die erste Zeit mit Baby
  • Erstes Kuscheltier als Baby-Begleiter
  • Gutscheine für Babykurse, Trageberatung oder Kleidung

Häufige Fragen zum Thema Geschenke zur Geburt

Was soll ich zur Geburt schenken?

Zeit, Unterstützung im Haushalt und bei vorhandenen Geschwistern sind ganz praktische Geschenke zur Geburt. Außerdem braucht das Baby natürlich Windeln und wächst blitzschnell aus den ersten Stramplern und Bodys heraus. Windeln und Kleidung zählen somit zu den Geschenken, die absolut immer gebraucht werden.

Personalisierte Geschenke und selbst gemachte Unikate verzaubern die Eltern, in Form von bestickten Kissen, individuellen Geburtsbilderrahmen mit allen Daten oder handgestrickten Wolldecken. Wenn Sie sich nicht sicher sind: Fragen Sie bei den werdenden Eltern nach. Häufig haben sie eine ganze Liste an Dingen, die sie für das Baby eigentlich noch besorgen wollten.

Auch von HiPP bekommen frisch gebackene Eltern tolle Geschenke zur Geburt. Melden Sie sich gleich an zum HiPP BabyClub.

Was schenke ich einer frisch gebackenen Mama zur Geburt?

Der Markt für Babygeschenke zur Geburt ist riesengroß. Aber meist werden alle Geschenke fürs Baby gekauft. Immerhin freuen sich alle sehr darüber, dass es endlich auf der Welt ist! Die frisch gebackenen Eltern werden da – vor allem ab dem zweiten Kind – schnell vergessen.

Schöne Geschenke für die Mama sind aber gar nicht so schwer zu finden: Vielleicht freut sie sich sehr, wenn sie nach einiger Zeit wieder zum Friseur kann oder ganz entspannt alleine einen Kaffee trinken gehen kann. So manche Mama ist schon dankbar, wenn sie entspannt für eine Stunde baden kann – solche Zeit-Geschenke sind für frische Eltern Gold wert! Hat sie ein Hobby, dem sie sich in der Elternzeit widmen möchte? Dann ist auch das eine gute Wahl.

In einigen Kulturen ist es üblich, dass Väter und nahe Verwandte Schmuck schenken: Gravierte Armbänder und zarte Ketten symbolisieren die Geburt des Kindes.
Und ganz konkret noch der Geschenke-Tipp schlechthin: Kaffee bzw. Tee und Kuchen gemeinsam mit lieben Freunden passen fast immer. Vor allem, wenn sich die Freunde einladen, sich um alles kümmern und auch den Kuchen gleich mitbringen.

Brauchen Geschwisterkinder auch ein Geschenk zur Geburt?

Nach der Geburt freuen sich die Eltern nicht nur über Geschenke für das Neugeborene. Es ist meist auch schön zu erleben, dass das ältere Geschwisterkind bzw. die Geschwisterkinder nicht plötzlich „vergessen“ werden. Kleine Aufmerksamkeiten reichen meist völlig aus.

Welche Geschenke eignen sich am besten für eine Babyparty?

Eine Babyparty, auch Baby Shower genannt, wird zu Ehren von Mama und Baby veranstaltet. Sie kann entweder schon während der Schwangerschaft oder auch erst nach der Geburt stattfinden. Beliebte Geschenke für eine Baby Shower sind:

  1. Kleidung oder Spielzeug fürs Baby
  2. Selbstgemachtes, wie gestrickte Mützchen und gehäkelte Söckchen
  3. Erbstücke, wie zum Beispiel besondere Strampler oder Taufkleider
  4. Geschenkgutscheine für Babykleidung oder Stoffwindel- und Trageberatung
  5. Babykuscheldecken und bestickte Kuschelkissen
  6. Personalisierte Fotobücher
  7. Babys erstes Kuscheltier
  8. Hübsch verpackte Windeltorten
  9. Elternratgeber und Babybilderbücher
  10. Babysitting-Gutscheine

Autoreninfo
Sabrina Sailer ist seit 2010 ehrenamtliche Stillberaterin und ausgebildete Trageberaterin. Sie arbeitet als Werbetexterin und Redakteurin und betreut zusätzlich verschiedene Angebote, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf betreffen.

Mehr Geschenkideen für Babys und Kinder

Egal ob Baby Party, Geburt, Taufe, Geburtstag oder Weihnachten: Das passende Geschenk zu finden ist nicht immer einfach. Im HiPP Elternforum können Sie sich mit anderen Mamas und Papas zu den besten Geschenkideen austauschen und Erfahrungen und Tipps teilen.

Mehr Geschenkideen