Veggie-Burger

mit HiPP Für Kleine Feinschmecker "Drachenfrucht in Apfel-Maracuja mit Joghurt nach griechischer Art“

Zutaten (für 4 Personen)

  • 125 g Couscous 
  • 175 ml Gemüsebrühe 
  • 1 rote Paprikaschote 
  • 1 Bund Petersilie 
  • 1 Ei (Größe M) 
  • 35 g Mehl 
  • 1 Glas HiPP Für Kleine Feinschmecker "Drachenfrucht in Apfel-Maracuja mit Joghurt" (160 g) 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 6 EL Öl 
  • 1 Zucchini 
  •  1/2 Lollo-Bionda-Salat 
  • 4 Vollkornbrötchen (à ca. 80 g) 
  • evtl. Holzspieße


Zubereitung

1. Couscous in kochender Brühe nach Packungsanweisung zubereiten. Paprika putzen, waschen und würfeln. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Couscous, Paprika, Petersilie, Ei, Mehl und 80 g HiPP Für kleine Feinschmecker „Drachenfrucht in Apfel-Maracuja mit Joghurt nach griechischer Art“ vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Couscous-Drachenfruchtmasse 4 Burger formen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Burger darin unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und warmstellen. Zucchini putzen, waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. In heißem Bratöl unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Brötchen waagerecht halbieren. Die restlichen 80 g des HiPP Gläschens „Drachenfrucht in Apfel-Maracuja mit Joghurt“ glattrühren, Schnittflächen der Brötchenhälften damit bestreichen. Untere Brötchenhälften mit Salat, Zucchinischeiben und je einen Burger belegen. Obere Brötchenhälften daraufsetzen. Evtl. mit Holzspießen fixieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.
Pro Portion ca. 2140 kJ, 510 kcal. E 15 g, F 17 g, KH 70 g

Hipp by House of Food

Produktsuche Beikost