Menü

Warum benötigt Ihr Kind 7x mehr Vitamin D?

Der erste Geburtstag ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung Ihres Kindes. Es fängt aktiv an, die Welt zu erkunden. Dennoch sind Kinder keine kleinen Erwachsenen, auch wenn sie wie die Großen essen. Eine kindergerechte Ernährung ist bis ins Grundschulalter sehr wichtig. Für einen gesunden Knochenaufbau benötigt Ihr Kleines 7x mehr Vitamin D pro kg Körpergewicht als Sie selbst. 

Quelle: EFSA; Männer 80 kg, Jungen 12 kg

Um die Stärke der Knochen zu fördern, sind vor allem Calcium und Vitamin D wichtig.

Calcium dient als Baustein für die Knochen. Vitamin D ist für eine normale Entwicklung von Knochen und Zähnen nötig und hat einen Einfluss auf das Immunsystem.

Dieses ist bis zum dritten Lebensjahr noch nicht voll entwickelt. Um das Immunsystem zu unterstützen, helfen neben dem Vitamin D auch Vitamin A und C.

Vitamin D kann zwar vom Körper selbst produziert werden, jedoch helfen beispielsweise Sonnenstrahlen dabei, den Vitamin D-Spiegel zu erhöhen. Da dies aber vor allem in den Wintermonaten gar nicht so einfach ist, sind auch andere Vitamin D-Lieferanten wichtig. Es gibt nur wenige Lebensmittel, die unserem Körper dieses wichtige Vitamin ausreichend geben / liefern können. Rein theoretisch, müssten Kinder 10 bis 12 Eier, 1 kg Champignons, 1,5 kg Käse und mehr als 125 g Lachs (ohne Sonnenexposition) zu sich nehmen.

* pro kg Körpergewicht

Was trägt zu starken Knochen bei?

woher
Vitamin-D- und calciumhaltige Lebensmittel essen und trinken: z.B. Spinat oder Brokkoli für die Calciumversorgung, oder fetter Fisch als Vitamin D-Lieferant.

Babynahrung
Bewegen und Muskeln bilden: z.B. beim Kinderturnen. Denn Bewegung und Muskelkraft ist, neben der richtigen Ernährung, ein wichtiger Baustein für gesunde Knochen.

gewusst
Im Freien spielen: z.B. "Draußen-Spiele" wie Fangen, Hüpfen oder Ballspiele. Denn das Spielen an der frischen Luft und in der Sonne macht den Kleinen nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Knochengesundheit. Bitte achten Sie dabei immer auf den richtigen Sonnenschutz.

Auch eine aktuelle Studie weist auf den Einfluss der Jahreszeiten. Kinder nehmen nur im Sommer eine ausreichende Menge an Vitamin D auf, da dieses zu mehr als 90% in der Haut und bloß 5 - 10% durch die Nahrung aufgenommen wird.

Mit der HiPP Kindermilch COMBIOTIK® kann dem jedoch entgegengewirkt werden. Eine Studie von Hower et al 2013 zeigte, dass der Abfall des Vitamin D-Spiegels bei Kleinkindern unter Verwendung der HiPP Kindermilch COMBIOTIC® 2+ im Winter verhindert werden konnte. Noch dazu: Es konnte sogar ein Anstieg erreicht werden.


Unsere Milchnahrungs-Produkte

Unsere HiPP Milchnahrung ist optimal an die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys angepasst. Finden Sie die passende Milchnahrung für jedes Alter.