Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Muss ich ständig tragen?

Zeit zum Kennen lernen

Elternforum

Zi91
9. Mai 2021 13:31
Muss ich ständig tragen?
Hallo,

Mein Baby ist jetzt 10 Wochen und tagsüber ist er nur in der Trage, gaaanz selten schläft er in seinen eigenen Bett ein, nur wenn man ihn richtig erwischt.
Und dann nur für vll 45 minuten maximal. Ansonsten vll noch am Arm, aber da wird vorher ausgiebig geschrieen. Er schreit eigentlich immer vorm einschlafen auch wenn ich mich mit ihm hinlege. Manchmal mehr manchmal weniger.

Er sollte sich aber schonmal gewöhnen ans Schlafen im Bett Bett. Das Tragen wird nicht leichter und es kann doch nicht sein, dass er so schlecht tagsüber einschläft. Abends klappt es wunderbar, er schläft im Arm bzw halb ein und dann lege ich ihn ins Bett und wenn er auch wach wird schläft er von selber ein bzw gelingt meistens. Habe Jetzt tagsüber auch leicht abgedunkelt und ein kleines Ritual mit Musik, aber kein großes wie Abends, aber trotzdem es wird meistens nichts. Nur ganz selten mal. In der Trage schläft er dann auch bis zu 3 Stunden. Das werde ich ihn ja nie abgewöhnen können mehr 😨

Was ist das das er tagsüber so schlecht einschläft 😔 teilweise schreien muss? Manchmal ist es egal ob er nur 1x gähnt und ich renne sofort mit ihm ins Bett oder ob er schon übermüdet ist. Weiß nicht mehr weiter. Muss ich das jetzt echt täglich stundenlang üben?
Muskatnuss
9. Mai 2021 20:16
Re: Muss ich ständig tragen?
Hi hi

Wo schläft er denn nachts? In seinem eigenen Bett/Zimmer? Wieso soll er sich gleich daran gewöhnen? Die sind noch so mit sich und ihren Eindrücken beschäftigt, da ist das gut möglich, dass er das noch nicht kann. Babys sind Traglinge. Mit 12 Wochen machen sie wieder einen deutlichen Entwicklungsschub. Vielleicht braucht er gerade einfach deine Nähe und fühlt sich nur bei dir in Sicherheit.
Dass er nur maximal 45min schläft ist ebenfalls normal. Die schlafphasen sind nicht länger. Wenn er nachts besser schläft dann gelingt Ihm da die überleitung in die nächste Phase. Anders als tagsüber. In der trage schläft er weil du ihm damit automatisch in die nächste schlafphase verhilfst.
Dass er schreit bevor er schläft ist okay. Wenn wir super müde sind und trotzdem nicht schlafen können, sind wir auch irgendwie genervt, traurig oder verärgert. Das ist seine Art der Kommunikation. So blöd es klingt, einfach so hin nehmen und begleiten. Was du ja tust. Ich würde den Druck auf dich selbst verringern, dass er tagsüber in seinem Bett schlafen MUSS! Das kommt von ganz allein.
Zi91
9. Mai 2021 21:00
Re: Muss ich ständig tragen?
Hallo,

Ja nachts in seinem Bett ohne Probleme. Schläft auch von alleine meist ein wenn er mal wach wird. Je nachdem, hatten wir auch Nächte wo er 8 Stunden am Stück schlief, dann trank und nochmal 2 oder 3 Stunden. Nur tagsüber ist es nicht möglich. Außer am Arm aber dann lege ich mich auch hin mit ihm sonst schläft er nicht wenn ich gehe. Oder halt im Tragetuch/Hilfe, das mag er ganz gerne.
Ich dachte ich übe es jetzt mit ihm vorallem weil die ältere Generation vom Mittagsschlaf redet und muss ihn ja mal ablegen usw. Ja nachts ist er in seinem Zimmer, in seinen Bett, bei uns haben wir uns nur gegenseitig gestört. Und dachte das man es sozusagen beibringen kann wenn man es täglich übt.
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen