Ist Mama zu empfindlich?

Zeit zum Kennen lernen

Elternforum

Jacko193
29. Apr 2021 15:54
Ist Mama zu empfindlich?
Hallo zusammen,
Mein Sohn ist nun 3 Monate alt und ein sehr fröhliches Kind.
Allerdings ist mir in letzter Zeit oft aufgefallen das er mich nicht so oft anlacht oder mit mir babbelt als mit anderen. Wenn zum Beispiel der Papa den Raum betritt wird er gleich angestrahlt und der Kleine erzählt seine ganze Lebensgeschichte. Wenn ich mich dann mit ihm befasse weil Papa den Raum verlässt werde ich nur angeschaut und mit viel Mühe bekomm ich ein Lächeln. Dasselbe gilt wenn eine Freundin von mir zu Besuch ist. Dann bin ich abgeschrieben und sie wird angehimmelt .... Ich freue mich ja wenn er offen und glücklich ist aber in mir macht sich immer mehr der Eifersuchtszwerg bemerkbar und fragen kommen auf. Bin ich ihm langweilig? Oder kann er mich nicht mehr richtig leiden? Ich bin doch die Mama die jede Sekunde am Tag für ihn da ist. Müsste er dann nicht eig auch mir gegenüber so sein bzw strahlen wenn ich den Raum betrete? Gott das klingt so egoistisch aber ich frage mich halt was ich falsch mache....
Geht oder ging es jemanden von euch genauso?
Liebe Grüße
Norisa
30. Apr 2021 00:57
Re: Ist Mama zu empfindlich?
Hallo,
dieses Gefühl von Eifersucht kann ich verstehen. Ich glaube sogar, dass fast jede Mama dieses Gefühl früher oder später mal hat.
Aber keine Sorge, dein Kind findet dich nicht langweilig. Ich denke eher, dass du ihm einfach schon so vertraut bist und von dir weiß er, dass du für ihn da bist, da du ihn jeden Tag gefühlt 24 Stunden lang begleitest. Wenn sein Papa oder deine Freundin kommen, ist es etwas "besonderes". Die beiden muss er anstrahlen, um sie auf seine Seite zu ziehen. Er ist ja komplett auf Erwachsene angewiesen und wer weiß, wann er Papa oder deine Freundin mal braucht. 😉

Könnte das sein?
Ich wette, wenn du plötzlich mal einen halben Tag weg wärst, würde er dich total anstrahlen, wenn du wieder kommst.
Jacko193
30. Apr 2021 07:02
Re: Ist Mama zu empfindlich?
Ich danke dir. Deine Worte haben richtig gut getan. ☺️ Es kann schon sein so wie du es sagst...ich bin ja wirklich die ganze zeit da🤔 ich werde das ganze mal weiter beobachten. 😅
Norisa
2. Mai 2021 01:17
Re: Ist Mama zu empfindlich?
Gerne. 😉

Ja, beobachtet das mal und versuche es aus einer anderen Sicht zu sehen. 😊
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen