Durschlafen

Zeit zum Kennen lernen

Elternforum

Sternenlicht78
31. Mai 2020 09:18
Durschlafen
Hallo,

mein Sohn ist jetzt 3 Monate alt und bekommt pre-nahrung. Damit nimmt er auch gut zu.

Er schläft aber noch nicht durch. Er kommt 2 mal in der Nacht.

Meine Mutter meint, dass liege an der Milch die er bekommt. Er würde nicht satt werden.

Habt ihr Erfahrungen damit??

Lg Sternenlicht78
Rico 30
31. Mai 2020 09:59
Re: Durschlafen
Hallo Sternenlicht78
Also mit drei Monaten zweimal kommen ist doch Super. Meine Maus kam da noch viermal. Das sie nachts richtig satt werden kommt ja erst durch die Beikost. Mit Milch kommen sie ja meistens öfter. Also mach dir keine gedanken das ist ganz normal. Und ich finde es ist mit zweimal eh schon Super.
LG
Sammydave
31. Mai 2020 10:02
Re: Durschlafen
Guten Morgen...
Vertrau auf dich und dein Baby... Hör nicht auf andere. :)
Also bei zwei mal das ja ein Traum xD... Mit 3 Monaten.... Ein Baby holt sich das was es braucht, und von der Milch kannst du so viel geben wie es verlangt. Manche haben mehr Hunger und manche weniger.... Dein Baby sagt dir wann genug ist :)...
Wechsel nicht andauernd zb. Der Magen muss sich erst gewöhnen. Und sich richtig einstellen.

Liebe Grüße
Sternenlicht78
31. Mai 2020 22:38
Re: Durschlafen
Danke für eure Antwort.
Hat mir sehr geholfen. Ich hatte schon überlegt Abends auf die 1er Milch umzustellen und den Tag bei der pre-milch zu bleiben.

Lg
Kleine Elfe
31. Mai 2020 23:38
Re: Durschlafen
Hallo,

also meine Kleine kommt auch 2 mal in der Nacht, ich finde das schon super da die meisten Babys sich doch öfter melden. Was die Umstellung der Milch angeht, meine Hebamme hat mir von einer Umstellung komplett abgeraten. Sie sagte wir sollten nur die Pre Milch nutzen da dies die Einzige ist die strenge Vorgaben was die Zusammensetzung angeht hat und die 1 etc. evt. vom Kind nicht vertragen wird.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Liebe Grüße 😊
Rico 30
1. Jun 2020 06:19
Re: Durschlafen
Ich würde auch nicht umstellen. Vorallem dann zwei sorten mischen schon gar nicht. Zweimal kommen mit drei Monaten ist wirklich mehr wie in ordnung. Genieße es. Wir hatten jetzt mehrere wochen da kam sie nur einmal. Und jetzt zahnt sie seit paar tagen sehr Stark und seitdem kommt sie wieder dreimal. Also du siehst es kann sich ständig ändern. Du machst alles Genau richtig.
LG
Sternenlicht78
1. Jun 2020 09:01
Re: Durschlafen
Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Man möchte halt alles richtig machen. Eure Antwort war sehr hilfreich. Ich mach einfach weiter wie bisher und genieße es nur 2x aufstehen zu müssen.

Lg
EmmiMammi
13. Jul 2020 18:53
Re: Durschlafen
Noch was von mir: es ist ziemlcih normal, dass das baby in dem Alter noch nicht durchschläft, würde mir da keine sorgen machen. premilch ist schon ganz gut ;)
Kloane82
15. Okt 2020 08:03
Re: Durschlafen
Hallo.

Ich finde auch das 1-2x in der nacht normal ist. Gut, ich kann da nicht so mitreden, weil mein kleiner(6wochen) schläft seit gut 2 -3wochen jede nacht durch. So ca. 10 std.
Kann sich natürlich schlagartig ändern.
Kloane82
15. Okt 2020 08:06
Re: Durschlafen
Sternenlicht78 hat geschrieben:
> Vielen Dank für die schnellen Antworten.
>
> Man möchte halt alles richtig machen. Eure Antwort war sehr hilfreich. Ich
> mach einfach weiter wie bisher und genieße es nur 2x aufstehen zu müssen.
>
> Lg

Ja genieße es. Es könnte schlimmer sein. Und es wird von mal zu mal besser.
Sani_Spatz
10. Nov 2020 17:01
Re: Durschlafen
Hey^^
Meine Hebamme hat immer empfohlen nachts nicht zu windeln, damit Kindern klar ist das Nacht ist. Meine Maus hat sich schnell dran gewöhnt und schläft nachts durch, kommt nur selten einmal in der Nacht. Wenn sie abends abgepumpte Muttermilch bekommt, dann schläft sie nicht so lang wie mit der Milchnahrung, mit der schläft sie manchmal auch schon 10 Stunden...(sie ist 2 1/2 Monate)
Aber jedes Baby ist anders :) Also keine Panik
Jonas Mama
17. Jan 2021 22:37
Re: Durschlafen
Unser kleiner Mann kommt nachts einmal und dann am frühen Morgen wieder, was manch einer auch noch als nachts bezeichnen würde (5.00Uhr)
Jedes Kind ist individuell und dementsprechend auch deren Hunger und Schlafbedarf. Ein Kind mit 3 Monaten muss noch nicht "durchschlafen"
Und auf Folgemilch muss man auch nicht umsteigen, in der Milch ist deutlich mehr Zucker verarbeitet worden, was auch teilweise zu Problemen beim Stuhlgang führen kann.
12 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen