Abendbrei

Fragen rund um die Beikost-Einführung

Elternforum

gast.822897
20. Feb 2010 22:17
Abendbrei
habe folgendes problem:wir haben allergien in der familie und auch asthma.nun möchte ich bald mit dem abendbrei anfangen,aber möchte noch keine vollmilch nehmen.
weiß aber nicht was ich nehmen soll,HA oder nicht?
gast.598415
20. Feb 2010 22:33
Re: Abendbrei
Wir das Kind noch gestillt, oder welche Milch bekommt es?
gast.822897
21. Feb 2010 15:37
Re: Abendbrei
bis auf mittagsbrei wird sie noch voll gestillt,möchte aber demnächst den nächsten brei einführen und weiß halt nicht so recht was ich nehmen soll.
bei meinem ersten kind hatte ich soviel mumi das ich für den brei immer genug hatte,aber jetzt beim dritten...
gast.598415
21. Feb 2010 16:19
Re: Abendbrei
Dann würde ich eine HA Milch nehmen, wenn nicht genug Muttermilch da ist um daraus einen Brei zu machen! Allerdings, wenn du noch etwas weiter stillen möchtest und das vorallem abends, dann reicht es auch wenn das Baby einen Obst -Getreide Brei bekommt, und danach durch das Stillen die Milch, denn Stillkinder brauchen abends nicht zwingend einen Milchbrei und schon garnicht dann die "Kunstmilch" für den Brei!
gast.822897
21. Feb 2010 19:57
Re: Abendbrei
danke hört sich gut an ich glaube dann mache ich das wirklich erstmal mit dem brei ohne milch :)
terrorkroete
22. Feb 2010 13:54
Re: Abendbrei
Hallo,

diese Breie kann man mit der Pre oder 1er Milch anrühren die bereits gefüttert wird. Ist also auch HA tauglich!

http://www.hipp.de/index.php?id=374


So kann man auch prima das restliche Pulver aufbrauchen. Habe nämlich von Pre auf 1er umgestellt.
gast.940213
4. Mär 2010 16:02
Re: Abendbrei
wann fängt man denn am besten mit dem abendbrei an? meine tochter isst ja mittags nicht einmal ein halbes gläschen und trinkt kaum 100ml milch dazu.dann ist sie satt. sollte ich erst abends brei füttern, wenn sie mittags mehr "schafft"?
gast.835394
6. Mär 2010 09:24
Re: Abendbrei
Hallo man sollte eigentl erst anfangen wenn sie ein ganzen Gläschen schafft zum Mittag.
Wie alt ist denn dein Baby?Du kannst es aber trotzdem probieren jedes Kind ist ja anders.Ich glaube ich habe ende 5.Monat anfang 6 mit Abendbrei angefangen.
Davon mal ab sie ist jetzt 8 monate und ißt auch nicht immer ihr Gläschen zum Mittag auf und trotzdem gibts nachmittags und abends brei :D
lg conny
gast.940213
9. Mär 2010 19:40
Re: Abendbrei
4 1/2 monate ist sie. im augenblick isst sie aber nicht mal mehr mehr mittags ein drittel glas. soll ich wieder aufhören mit den gläschen oder wieder zurück zur reinen frühkarotte?

ist ja auch immer doof die gläschen zu kaufen und dann nur drei löffel davon an das kind loszuwerden, zumal mein goldesel im keller leider streikt ;-)
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen