Kind liegt tief im becken

Expertenrat vom HiPP Elternservice und einer Hebamme zu Ihren Fragen während der Schwangerschaft.

Expertenforum

Susilein1832
5. Sep 2021 17:35
Kind liegt tief im becken
Hallo ihr Lieben,

bin in der 25 ssw und habe die Information bekommen, dass die kleine sehr tief im Becken sitzt mit dem Kopf voran. Angaben zur Länge des GMH habe ich nicht.
Besteht die Gefahr einer Frühgeburt bzw. hat jemand von euch eine ähnliche Diagnose erhalten und soll auf bestimmte Dinge achten?

Danke euch im Voraus!!
HiPP-Elternservice
7. Sep 2021 08:04
Re: Kind liegt tief im becken
Liebe „Susilein1832“,

bestimmt hätte Ihr Arzt gesagt, wenn es Bedenken gibt und Sie sich ab jetzt anders verhalten sollen.
Das Baby kann sich bis zur 36. Woche jederzeit noch drehen. Bitte bedenken Sie, dass der Ultraschall immer eine Momentaufnahme darstellt.
Trotz allem kann ich Ihre Sorge sehr gut verstehen und ich empfehle Ihnen bei Ihrem Frauenarzt gezielt nachzufragen. Er ist hier der richtige Ansprechpartner!

Es ist ganz normal, dass die Fragen oft erst nach dem Termin kommen, wenn man Zeit hatte die Informationen zu verarbeiten.
Stellen Sie Ihre Frage ruhig auch in unserem Forum Eltern für Eltern ein.

Alles Gute für Sie und Ihre Schwangerschaft!

Herzliche Grüße
Ihre HiPP Expertin
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket