5.Woche Blut in Gebärmutter und kleine Fruchthöhle

Das erste Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Oninicir
23. Dez 2020 15:18
5.Woche Blut in Gebärmutter und kleine Fruchthöhle
Ich bin zurzeit ratlos. Kurz zu mir. Im September habe ich die Pille abgesetzt, meine einzige Periode dann 7 Wochen später im November und seitdem eben keine mehr. Letzte Woche habe ich 2 positive Schwangerschaftstest gemacht.
Am Montag war ich beim FA aufgrund von positiven Schwangerschaftstest. Sie hat mich untersucht und konnte wohl eine minimale Fruchthöhle sehen, dennoch hab ich Blut abgenommen bekommen, weil sie meinte mein Eisprung muss wohl später gewesen sein. Gestern das Ergebnis das mein HCG Wert sehr hoch sei, nur die kleine Fruchthöhle sie noch etwas stutzig macht. Falls ich Blutungen hätte sollte ich sofort kommen. Und sie kann auch durch den frühen Zeitpunkt eine Eileiterschwangerschaft noch nicht ausschließen. Heute Morgen musste ich dann direkt wieder hin, weil ich über Nacht einige Tröpfchen helles Blut im Schlüppi hatte. Heute war eine andere Ärztin da, hat sich sehr viel Zeit genommen und in der Gebärmutter wohl eine kleine Blutung gesehen und eine winzige Fruchthöhle. Auch Sie kann bis dato noch keine Eileiterschwangerschaft ausschließen. Sie hat beide Eierstöcke untersucht, die sahen erstmal gut aus. Blut wurde mir auch nochmal abgenommen. Nächsten Dienstag habe ich wieder einen Termin.
Es ist meine erste Schwangerschaft...hat jemand ähnliche Situationen erlebt? Ich kann die Lage gar nicht einschätzen. Ich fühl mich eigentlich gut, etwas müde und habe Bauchziehen wie bei der normalen Periode eben....
Caramel
10. Feb 2021 16:33
Re: 5.Woche Blut in Gebärmutter und kleine Fruchthöhle
Ich hatte zuletzt eine frühe Fehlgeburt (7 Woche). Da war das hcg erhöht, eine kleine Fruchthöhle zu sehen. Aber ein paar Tage später setzte eine starke schmerzhafte Blutung ein und es war klar. Nicht mehr schwanger. Hat sich später beim Arzt auch bestätigt. Nun habe ich letzte Woche 3 Tage lang leicht Blutungen gehabt. Dachte es seien die Tage und es hätte wieder nicht geklappt. Aber irgendwie fühlte sich alles komisch an habe also heute einen Test gemacht. Er war positiv, also ca. 6 SSW. Jetzt habe ich zu nächster Woche einen Termin beim Arzt. Mache mir jetzt Sorgen, dass die 3 Tage Blutung doch ein Abgang waren und der HCG nur noch erhöht ist. Ach hätte ich nur nicht getestet ... Du siehst es kann alles bedeuten, aber eben auch nichts. Versuch dich nicht verrückt zu machen. Ich gehe mir auch Mühe ;)
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket