Blutdruck

Das erste Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

pflegeengel27
9. Dez 2017 11:37
Blutdruck
Hallo ihr Lieben,
Ich war am Mittwoch bei meinem Frauenarzt zur ersten richtigen VU. da wurde unter anderem auch mein Blutdruck gemessen. Er ergab 140/90. Die Schwester fande diesen etwas hoch und schob es auf die Aufregung. Ich muss dazu sagen dass mein RR immer nur bei ungefähr 120/60 war. Sie meinte dann dass wir nach der Untersuchung nochmal messen....da war er dann bei 141/100. Also der 2. Wert war wirklich etwas höher. Sie meinte ich soll selber ab und zu mal messen und es beobachten. Mir ist aufgefallen dass mein Puls in den letzten Tagen erhöht ist. Bei 90 oder 101 Schlägen z.b. dann aber auch mal wieder nur bei 77 Schlägen. Mein Blutdruck war heute morgen nach dem Aufstehen bei 141/87 und der Puls halt bei 101.
Meine Frage ist jetzt ob es hier noch jemanden gibt der auch Veränderungen an seinem Blutdruck und Puls festgestellt hat?
LG pflegeengel 27 :)
Melinca1
12. Dez 2017 19:42
Re: Blutdruck
Wie geht es dir denn nun ?
Kampfmaus2
13. Dez 2017 21:21
Re: Blutdruck
Hallo pflegeengel,

Ich habe zur Hälfte meiner SS auch einen hohen Blutdruck bekommen. Hatte vorher immer 130/70.
Auf einmal ging er hoch auf 150/90 oder höher. Puls war aber Okay! Musste dann in kürzeren Abständen zum Arzt. Er ist nicht mehr runter gegangen. Leider stimmten auch die Blutwerte, der Urin, Wassereinlagerungen nicht mehr. Habe dann Tabletten gegen den Blutdruck bekommen und musste morgens/mittags/abends messen. Sind dadurch aber nur leicht runter gegangen. War trotzdem immer an der Grenze. Wurde dann auf Schwangerschaftsvergiftung behandelt. Meine Frauenärtzin hat mich die letzten 6 Wochen total verrückt gemacht. Ich war fast jeden Tag im Krankenhaus. Wir haben unsere Tochter 3 Wochen früher eingeleitet. Wir sind beide topfit. Unser Sonnenschein ist jetzt 14 Monate alt und es ist zum Glück keine Schwangerschaftsvergiftung gewesen.
Auch nach der Entbindung war der Blutdruck oben und ich musste für ca 8 Wochen noch Blutdruck Senker nehmen.

Ich habe irgendwann schon glaub ich nen höheren Blutdruck bekommen wenn ich das Messgerät nur gesehen habe.

Wenn wir noch mal ein Kind bekommen hoffe ich, dass es etwas ruhiger zum Ende hin abläuft.

Den hohen Blutdruck bei dir muss man jetzt erstmal beobachten und ggf. mit Tabletten steuern.

Heute kann ich nur den Rat geben. Versuch so entspannt wie möglich zu bleiben auch wenn es in manchen Situationen sehr sehr schwierig ist.

Liebe Grüße und weiterhin eine gute Schwangerschaft.

Kampfmaus2
pflegeengel27
19. Dez 2017 16:41
Re: Blutdruck
Also mein Blutdruck ist soweit okay. Nur mein Puls ist oft ziemlich erhöht. Erst heute Mittag war er wieder bei 111. Ich merke es auch.....merke mein Herz schlagen und mir wird es ganz komisch. Aber wenn ich dann ein paar Minuten sitze scheint es sich wieder zu beruhigen.
Bangger89
4. Feb 2018 20:53
Re: Blutdruck
Ich glaube es ist der Blutdruck wenn man wirklich einfach nur unter Stress steht..ist ja auch für den Körper was neues.

Habe mal gehört das Hanföl sehr gut wirken soll, weiß aber nicht ob man es als Schwangere verschrieben bekommt.
Minchen33
4. Feb 2018 22:20
Re: Blutdruck
Hallo Pflegeengel,
mach dir da keine großen Sorgen. Ich habe das auch. Ab und zu sitze ich sogar nur auf der Couch und der Puls ist deutlich spürbar. Das kommt aber einfach auch daher, das dein Herz nicht nur deine normale Menge an Blut befördern muss, sondern auch einen Extra Anteil für dein kleines!

Also, solange dein Arzt sagt es ist okay, mach dir keine Gedanken👍😊

LG und alles Gute
Maeusejulchen1981
11. Feb 2018 13:19
Re: Blutdruck
Hallo Pflegeengel27

Aus eigener Erfahrung in meiner 1. Schwangerschaft kann ich dir nur raten es nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.. ..ich hatte oft Grenzwerte so 130/90 auch mal 140 oder 150...puls war auch oft erhöht... Mein Frauenarzt und viele Bekannte meinten das ist nur die Aufregung und ich bin Schwanger nicht krank...
Die Geschichte endete mit einem Notfallkeiserschnitt, einem Krampfanfall und einem Vergrösserten Herzen.. meine Tochter und ich hatten Riesen Glück das überlebt zuhaben.

Also Bitte, es kann alles gut gehen...meistens tut es das ja auch aber zur Sicherheit auch lieber einen Internisten oder Kardiologen auf
kika1
15. Jul 2018 14:03
Re: Blutdruck
Natürlich kann es auch der Stress sein den man hat. Man muss sich am besten auch Zeit für sich nehmen, ich meine einfach nur 5 Minuten Entspannung usw.
Hatte mir auch verschiedene Informationen gesucht als es darum ging bisschen zur Ruhe zu kommen.

In meinem Fall war es so, dass ich mich online umgeschaut habe.
Bei https://astaxanthin360.de/cbd/ habe ich das CBD gefunden.
Da gibt es ein Öl welches man leicht dosieren kann und es ist auch wirklich gut für die Gesundheit.

Vielleicht kannst du dich auch dazu informieren.
Ich bin sehr zufrieden und es geht mir auch gut.
braunbaer987
19. Jan 2020 11:24
Re: Blutdruck
kika1 :
> Natürlich kann es auch der Stress sein den man hat. Man muss sich am besten
> auch Zeit für sich nehmen, ich meine einfach nur 5 Minuten Entspannung usw.
> Hatte mir auch verschiedene Informationen gesucht als es darum ging
> bisschen zur Ruhe zu kommen.
>
> In meinem Fall war es so, dass ich mich online umgeschaut habe.
> Bei (xxx Werbelink wurde entfernt) habe ich das CBD gefunden.
> Da gibt es ein Öl welches man leicht dosieren kann und es ist auch wirklich
> gut für die Gesundheit.
>
> Vielleicht kannst du dich auch dazu informieren.
> Ich bin sehr zufrieden und es geht mir auch gut.


Hallo Kika1,

vielen Dank für deinen Tipp, leider gibt es auf deiner genannten Seite kein CBD Öl mehr, ich bin jetzt auf (xxx Werbelink wurde entfernt) aufmerksam geworden. Hast du evtl schon Erfahrungen mit dem Anbieter?
Wotson
4. Jan 2021 13:57
Re: Blutdruck
braunbaer987 hat geschrieben:
> kika1 :
> > Natürlich kann es auch der Stress sein den man hat. Man muss sich am besten
> > auch Zeit für sich nehmen, ich meine einfach nur 5 Minuten Entspannung usw.
> > Hatte mir auch verschiedene Informationen gesucht als es darum ging
> > bisschen zur Ruhe zu kommen.
> >
> > In meinem Fall war es so, dass ich mich online umgeschaut habe.
> > Bei (xxx Werbelink wurde entfernt) habe ich das CBD gefunden.
> > Da gibt es ein Öl welches man leicht dosieren kann und es ist auch wirklich
> > gut für die Gesundheit.
> >
> > Vielleicht kannst du dich auch dazu informieren.
> > Ich bin sehr zufrieden und es geht mir auch gut.
>
>
> Hallo Kika1,
>
> vielen Dank für deinen Tipp, leider gibt es auf deiner genannten Seite kein CBD Öl
> mehr, ich bin jetzt auf (xxx Werbelink wurde entfernt) aufmerksam geworden.
> Hast du evtl schon Erfahrungen mit dem Anbieter?

Ich benutze seit einiger Zeit (xxx Werbelink wurde entfernt) und frage mich nur, wie sich dieses CBD-Produkt von dem oben genannten unterscheidet.
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket