Babyschale oder Reboarder?

Das erste Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Elia81
13. Sep 2016 21:33
Re: Babyschale oder Reboarder?
Erst Babyschale und dann Reboarder!
Sanu16
15. Sep 2016 14:58
Re: Babyschale oder Reboarder?
Ich habe nun nochmal nachgedacht und mich nun endlich entschieden: es wird erst die Babyschale und dann der Reboarder.......

Ich danke Euch für eure vielen Rückmeldungen :) :P
Sanu16
4. Okt 2016 19:42
Re: Babyschale oder Reboarder?
Ich wieder mal :)

Meine Entscheidung viel eigentlich auf: erst Babyschale und dann Reboarder. Nun habe ich mich nochmal belesen und mir verschiedenen Rat geholt und nun auf einen Reboarder von Cybex gestoßen. Kennt jemand den Sirona? https://www.maxis-babywelt.de/reboarder:c88319/2 Hat jemand diesen bzw. Erfahrung?Er wird auf vielen Seiten und verschiedenen Foren gelobt.... Vielleicht ist jemand unter euch, der mir seine Erfahrung mitteilen möchte ;)

Ich danke euch und wünsche euch eine erholsame (schmerzfreie) Nacht :D
Lolle001
7. Jan 2017 10:03
Re: Babyschale oder Reboarder?
Hallo :),
ein altes Thema und dein Baby müsste ja schon da sein, oder Sanu16?

Wir stehen grad vor der selben Entscheidung und daher würde mich mal interessieren was ihr jetzt gemacht habt.

Bei unseren beiden Großen haben wir uns da keine Gedanken gemacht. Wir haben alles von Freunden übernommen und zwischenzeitlich haben wir auch alles weiter verkauft.

Beide Kinder sitzen bei uns jetzt in den Cybex Sitzen, die 4-Jährige nun ohne das Sicherheitstischchen und die 2-jährige noch mit dem Bauchtischlein.

Im Juni soll unser 3. Kind kommen und ich muss mir nun zum ersten Mal so richtig Gedanken machen, was wir denn jetzt nehmen.

Im Moment tendiere ich zu dem Maxi Cosi Pearl und dann kann man auf den 2way umsteigen.

Auch wenn wir uns noch einer Beratung im Babyladen holen werden, finde ich dieses Thema sehr interessant :-) Auch die ganzen Meinungen hab ich mir schon durchgelesen.



Zudem habe ich bei meiner 1.Tochter auch kein Tuch gehabt, ich hab dem ganzen irgendwie misstraut - auch mir selbst, da ich mich nicht fähig gefühlt habe es zu binden.
Bei der 2. hab ich mir dann eins bestellt und meine Hebamme hats mir erklärt, ich hab mit einer Puppe geübt bis zum umfallen, ehe ich meine Tochter da mit eingebunden hab.

Auf jeden Fall werde ich bei dem 3. Kind wieder zum Tragetuch greifen, da ich die Vorteile erlebt habe: beide Hände frei für das andere Kind, kochen, aufräumen...


Mich würde eben interessieren, wie es dir nun so ergeht und wofür ihr euch entschieden habt :-)


Alles Gute
Lolle001
Janine_1986
7. Jan 2017 21:37
Re: Babyschale oder Reboarder?
Guten Abend.

Wir haben uns im September für einen maxi cosi 2 way pearl entschieden. Der ist schön gepolstert, er sitzt gut und ist lange nutzbar. Und damit auch seinen preis wert.

Haben uns damals im Fachgeschäft beraten lassen. Und da er noch so jung (5 Monate) aber schon so gross war (73 cm), war die Auswahl nicht gross zwecks rückwärtsgerichtetes Fahren. Der Berater hat auch nicht schlecht geguckt, da er da erst ein halbes Jahr war. :lol: :lol:

Die Babyschale wurde langsam zu klein. Es lag auch nicht an den Füßen oder am Gewicht (8 kg) aber am kopf war nicht mehr viel Luft nach oben.

LG
Sanu16
15. Feb 2017 21:43
Re: Babyschale oder Reboarder?
Hallo Lolle001,

die kleine Maus ist da und wir sind HAPPY!!!! Ich hätte nicht gedacht, dass ich Abends so erledigt bin. Kaum noch aufzuhalten, deswegen auch meine späte Rückmeldung :(

Also:
Wir haben die Pebble mit Base gekauft und werden danach den 2WayPearl nehmen. Maxi-Cosi hat gesiegt ;). Ist einfach in der Handhabung und unsere Maus scheint sich wohl zu fühlen. Jeder hat eine andere Meinung, aber wir haben uns dafür entschieden und bereuen es bisher überhaupt nicht.

Auf das Tuch haben wir erst einmal auch verzichtet. Mir ist nicht ganz wohl bei der Sache. Meine Freundin hingegen hat eine gekauft und diese ist im Dauereinsatz.

Seit ihr denn schon weiter / habt ihr schon ein Entscheidung getroffen?

SCHÖNEN ABEND noch und eine ruhige Nacht ;)
JennyZaberer
16. Feb 2017 14:21
Re: Babyschale oder Reboarder?
Hi, ich habe auf dieser Seite tolle Informationen zu deiner Frage gefunden: http://autokindersitztests.de/

Dort sei dir geholfen :)
Lolle001
1. Mär 2017 15:15
Re: Babyschale oder Reboarder?
Hallo :),
wir waren gestern im Babyladen und haben den Cybex Aton, Römer Britax und Maxi Cosi Pearl bzw. Pebble getestet.

Für uns war der Maxi Cosi Pebble nun die erste Wahl.

Cybex wirkte so winzig und bot optisch nicht so viel Platz fürs Baby
Römer ist für uns zu teuer
dann war die Wahl zwischen den beiden Maxi Cosis und der Pearl war ja so was von schwer, schon ohne Baby, das die Wahl auf den etwas leichteren Pebble gefallen ist. Ich glaube mit dem haben wir eine gute Wahl getroffen.

Bei den Großen hatten wir das Vorgängermodell und der Pebble hat nun doch ein paar Verbesserungen als unser alter Cabriofix. ;-)

Was wir dann in einem Jahr nehmen, wenn das Baby aus der Babyschale am Rauswachsen ist, werden wir dann von neuem entscheiden.
Es soll sich ja auch irgendwas in 2018 bzgl. Reboarder und Sicherheitskennzeichen ändern, hab ich gelesen, nur weiß ich nicht mehr wo mir das untergekommen ist. Schwangerschaftsdemenz... :?
Daher warten wir mal ab, was denn dann wirklich noch so kommen wird. :)
julianfleischer
4. Mär 2020 12:16
Re: Babyschale oder Reboarder?
Würde auch eher zum Reboarder tendieren. Guck mal hier: (xxx Werbelink wurde entfernt)
Ani11187
5. Mär 2020 08:13
Re: Babyschale oder Reboarder?
Hallo. Wir haben uns für KEIN Reboarder entschieden, da er sehr unpraktisch ist. Wir nehmen den neuesten Cybex, zum ausziehen. Wenn wir ein Termin haben, stellen wir ihn aufs Kinderwagen Gestell und ziehen ihn lang. LG Anni
25 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket