Hochstuhl Abneigung oder Phase ?

Das Baby wird mobil

Elternforum

Stephanaise
23. Sep 2021 12:01
Hochstuhl Abneigung oder Phase ?
Hallo ihr Lieben,

unser kleiner Mann ist 9 Monate (wiegt 10kg bei 76cm) und war immer ein guter Trinker und Esser.
Seit einigen Wochen wird aber jede Mahlzeit zur Nervenprobe für mich.
Gibt es Brei, muss ich meist nach 5-6 Löffeln die Bespaßungsmaschinerie anwerfen damit noch weitere 5 Löffel genommen werden. Mittags isst er 100-120ml und Abend meist genauso.
Denn nach 5-6 Löffeln beginnt er zornig zu werden. Warum kann ich nur raten. Ich tippe auf: er will raus aus dem Hochstuhl und toben und krabbeln.
Auf dem Schoß füttern führt sofort dazu, dass er sich durchstreckt damit ich ihn runter lasse.
Wir haben auch versucht ihm statt Brei fingerfood zu geben. Damit bleibt er mal mehr mal weniger lange sitzen. Allerdings landet dann nur ein Bruchteil davon im Magen und danach will er erstecht ein Fläschchen.
Nun laufe ich ihm natürlich den ganzen Tag mit Hirsezeug und Obst nach, da er mittlerweile Nachts wieder mehr Milch braucht.
Von 6-8 Stunden sind wir wieder auf 4-5 Stunden runter, wo er sich meldet und Hunger hat.

Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Bespaßen ja oder nein.
Umstellen von Brei auf Familienkost?
Mit Hirsezeug und Obst nachlaufen?
Wie krieg ich ihn dazu Mittags und Abends mehr zu essen?
Oder soll ich das ganze einfach aussitzen weil das eine Phase ist?

Danke vorab :)
Jonas Mama
25. Sep 2021 10:32
Re: Hochstuhl Abneigung oder Phase ?
Ich kann nur vermuten, dass es eine Phase ist, denn unser Zwerg ist auch erst 10,5 Monate alt. Deshalb würde ich sagen, aussitzen. Er muss merken, dass nun Zeit zu essen ist und danach kann er weiterkrabbeln und toben. In dem Alter entdecken die Kinder nun einmal ihre Autonomie und wollen diese natürlich auskosten.
Gibt es gemeinsame Mahlzeiten oder ist er dann meist der einzige, der etwas zu Essen bekommt? Ich kann mir vorstellen, dass es von Vorteil ist, wenn er mitbekommt, dass nun alle sitzen und essen. Von wegen Vorbild etc.
Hinterherlaufen würde ich persönlich nicht machen, er wird essen, wenn er Hunger hat. Zwischenmahlzeiten sind natürlich völlig in Ordnung, allerdings nicht nebenbei, sondern auch ganz bewusst. Zumindest ist das meine Meinung.
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen