Baby Entwicklung

Das Baby wird mobil

Elternforum

Hanta
21. Apr 2020 20:42
Baby Entwicklung
Hallo zusammen,

Ich möchte über meine Tochter berichten und nach eure Meinungen fragen.
Meine Tochter ist 8,5 Monate alt ist noch nicht mobil. Sie kann sich drehen, will aber nicht weil sie die Bauchlage nicht mag. Wir habe viel geübt, ist aber nicht besser geworden, weint immer wenn sie auf Bauch liegt.

Was mich aber richtig stört ist folgendes: sie flättert immer mehr mit der Hände, vor allem glaub ich wenn es ihr langweilig ist, und aie dreht auch die Hände. Jetzt hab ich natürlich gelesen über Autismus etc.

Sie ist sonst normal, lacht uns an und feeut sich über unseren Hund.
Ich bedanke mich für eure Antworten.
Emma Day
21. Apr 2020 21:55
Re: Baby Entwicklung
Am besten du besprichst deine Sorgen mit einem Arzt:) sonst macht man sich sehr verrückt.

Ich kann nur von meiner kleinen Nichte berichten:
Sie hat auch nicht die bauchlage gemöcht. Sie wollte auch nicht krabbeln. Sie hat sich dann einfach mit 10 Monaten überall hochgezogen und könnte mit einem Jahr richtig laufen.
Es geht wohl auch so.
Hanta
22. Apr 2020 07:27
Re: Baby Entwicklung
Vielen Dank für die Antwort. Mehr Sorge macht mir momentan dass sie mit der Arme wedwlt, immer häufiger.
Kennt ihr das auch?i
Emma Day
22. Apr 2020 22:34
Re: Baby Entwicklung
Wie würdest du denn das wenden beschreiben?
Vielleicht Probiert sie bloß Alles aus und freut sich. Vielleicht kopiert die auch jemanden?
Hanta
22. Apr 2020 23:08
Re: Baby Entwicklung
Also sie macht die Arme hoch und runter. Dabei haut sie an die Beine. Sie dreht auch mit ihre Hände seit Monaten. Wenn ich es google kommt gleich Autismus... deshalb mach ich mir Sorgen. Danke für eure Antworten.
Traumwaechter
23. Apr 2020 07:36
Re: Baby Entwicklung
Hallo,

Autismus ist nicht sooo häufig, wie es im Internet erscheint und ein Baby wedelt aus allen möglichen Gründen mit den Armen. Wenn sie ansonsten völlig normal entwickelt ist, auf dich fröhlich reagiert, Nähe zulässt etc. Würde ich mir da keine Sorgen machen.

Das Internet macht einen da mehr kirre als irgendwas sonst. Und ganz ehrlich: wenn es wirklich Autismus ist, kannst du jetzt eh nichts dagegen machen. Das ist keine Krankheit, wo man ein antibiotikum schluckt und dann ist wieder gut. Sollten sich mit zunehmendem Alter handfestere Anzeichen zeigen (was ich wirklich nicht glaube!!), dann gehst du am besten zu einem erfahrenen kinderpsychologen. Der kann dir dann helfen, damit umzugehen.

Und es heißt doch nicht umsonst: jeder Mensch hat einen kleinen autisten in sich. Du wirst bei autismisfragebögen immer auch Sachen finden, die auf dich zutreffen - bist du deswegen gleich autist? Eher nicht. So ist es auch bei deinem Kind: ein Anzeichen reicht definitiv nicht für eine Diagnose von Autismus aus. Und eine solche Diagnose kann nur ein Experte stellen und keine Forengemeinschaft. Wenn du sicher gehen willst, solltest du dich zunächst mit deiner Sorge an deinen Kinderarzt wenden und wenn der es bestätigt an einen Experten.
Hanta
23. Apr 2020 08:58
Re: Baby Entwicklung
Vielen Dank für deine Antwort. Ja sie reagiert auf uns fröhlich, in dieser Zeiten sehen wir nicht so viele andere Menschen...

Sie babbelt zur Zeit gar nicht, macht keine glückliche Töne eher stöhnt wie es ihr was nich passen würde.
Robbt nicht, deswegen mach ich mir Sorgen.
Klar ich werde den Arzt anrufen.
Aber ich würde mich freuen wenn ihr nich eire Erfahrungen teilt.

Danke!!!
iv79
27. Apr 2020 17:09
Re: Baby Entwicklung
Hallo... mein kleiner hat sich vor 2 Wochen das erste mal wirklich gedreht.. ist jetzt 9 Monate... auf dem Bauch möchte er gar nicht.. er lag immer auf dem Rücken und sehr oft streckt er sich durch.. wirst den Kopf nach hinten und rudert mit den Armen... dabei stöhnte er und japste.. fürchterlich... dachte immer das er gleich kollabiert... so langsam legt sich das
.. er macht es nur nich selten seit er sich rollen kann
.. aber vom krabbeln sind wir noch weit entfernt...
Hanta
30. Apr 2020 22:09
Re: Baby Entwicklung
Hallo,

Meine kleine will gar nicht mehr umdrehen, wir machen Krankengymnastik, bringt aber nichts, weil sie einfach nicht mitmacht. Sie will nicht auf der Bauch, wenn ich sie umdrehen will, wehrt sie sich dagegen mit ihrem ganzen Kraft versucht auf Rücken bleiben.

Weiß nicht wie es weitergehen soll.
Hanta
30. Apr 2020 22:11
Re: Baby Entwicklung
Meine Hoffnung ist auch dass wenn sie eas endlich kann robben oder so hört auf mit Arme zu rudeln aber ich weiß nicht wann es passiert
xxEllixx
15. Apr 2021 10:46
Re: Baby Entwicklung
Hallo Hanta , wie gehts deine Tochter heute? Mein Sohn fast 1 Jahr wedelt auch mit Häde und Füße
Lillifee2020
20. Apr 2021 08:28
Re: Baby Entwicklung
Meine kleine ist jetzt fast 9 Monate. Hat jetzt angefangen zu krabbeln und davor mochte sie die Bauchlage auch nicht wirklich, ruderte mit den armen und Beinen. Mit dem hat sie jetzt seit sie krabbelt komplett aufgehört. Das rudern kann auch bedeuten das etwas deinem Kind zuviel ist und es das nicht möchte. Also eine mögliche Reizüberflutung wenn man momentan zuviel verlangt.
M123a
18. Mai 2021 14:38
Re: Baby Entwicklung
Hallo.
Also unser Sohn ist jetzt fast 11 Monate und hat eine Zeit lang immer den Flieger gemacht wenn er auf dem Bauch lag. Und auch jetzt wenn er sitzt dann kann er Minuten lang sich seine Hände anschauen und auch damit hantieren wie ein Zauberer 😂. Als würde er sie jetzt erst entdecken. Hab das bei meiner Hebamme angesprochen und beim Kia. Und beide meinten das ist normal. Also wenn du dir grosse Sorgen mach sprich mit deinem Kia ansonsten ist es alles Normal. Es hat zwar lange gedauert,den ich hab auch immer gleich gegoogelt aber jetzt mach ich es nicht mehr und Frage eher bei Kia nach oder so wenn es mir wirklich komisch vorkommt.
Also Kopf hoch es wird besser.
Fraggle
18. Mai 2021 21:01
Re: Baby Entwicklung
Hallo
Mein Sohn ist demnächst 10 Monate alt und robbt "nur" und flattert auch viel mit den Händen, ist alles gut und ganz normal. Kann dir nur empfehlen auf dein Kind zu hören, will es nicht auf den Bauch, dann muss es auch nicht!.Stell dir vor dich zwingt wer in den Handstand obwohl deine Musken nicht stark genug sind, muss nicht sein oder?Ich kann dir nur das Buch: Lass mir Zeit von Emmi Pikler empfehlen.

Liebe Grüße
14 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen