hautausschlag

Die Sinne erwachen

Elternforum

gast.912003
22. Feb 2010 21:18
Re: hautausschlag
Nach Schupenflechte sieht es nicht aus.

Und an den Beinen ist es ganz Trocken.
gast.926655
22. Feb 2010 23:08
Re: hautausschlag
Hallo mein kleiner hatte auch diese Neugeborenenneurodermitis und mein Arzt hatte mir auch erst die Linola verschrieben und noch 2 verschiedene Mischsalben aber es ging nicht weck. :(
Jetzt hat er mir eine Salbe verschrieben wo etwas Cortison enthält und ich habe sie 3mal benutzt und der Hausschlag ist weck. :D
gast.846867
25. Feb 2010 19:05
Re: hautausschlag
Hallöchen...

Bei meinem Sohn wurde am Montag auch Neurodermitis diagnostiziert :( .Es hat mit ca.3Monaten mit roten rauen Bäckchen angefangen,dann bekam er zwei kleine Flecken auf der Brust,die immer größer wurden.Der Arzt meinte das diese Neugeborenen ND mit der Zeit weg gehen würd.Ich hoffe,das er recht hat.Er hat Teersalbe verschrieben,die hilft ganz gut!!!
gast.884502
25. Feb 2010 22:07
Re: hautausschlag
Also bei meiner Kleinen hat Pantenol Wundschutz geholfen. War nach ca. 1 Woche wieder weg...
gast.912003
27. Feb 2010 22:01
Re: hautausschlag
Danke für eure Empfehlung. In der zwischenzeit war ich noch mal beim Kinder arzt. Er hat neuen Salbe verschrieben. Ich trage es seit gestern auf. Irgendwie ist es besser geworden.
gast.887379
28. Feb 2010 19:49
Re: hautausschlag
Hallo alle zusammen,

bei meiner Kleinen ist der AusschlAG weg. Habe mir von Bübschen Baby first Pflegecreme zur verordneten Creme vom Arzt geholt. Die Pflegecreme ist sehr gut, läßt sich gut auftragen und ist mit wenigen Stoffen zusammengesetzt. ;)

LG
gast.912003
1. Mär 2010 21:56
Re: hautausschlag
Ich trage seit 1 Woche die Salbe drauf aber es wird leider nicht besser.
kürbis
18. Mär 2010 18:53
Re: hautausschlag
Hi, versuch mal "Physiogel"-Creme aus der Apotheke. Ist auch für Leute mit Neurodermitis geeignet. Ich habe damit innerhalb von vier Tagen die Babyakne (bekam mein Sohn erst mit drei Monaten) wegbekommen. Und danach war seine Haut prima. Bis jetzt, wo er so viel sabbert, aber da soll ich "Linola Fett" nehmen, sagt der Ki.arzt.
gast.923899
20. Mär 2010 09:02
Re: hautausschlag
hallo ihr lieben,

was auch super hilft ist dir bepanthen creme!! hat mir der KA empfohlen und hilft echt super!! 3x täglich die trockenen stellen eincremen, das hilft!! :P
gast.873483
21. Mär 2010 13:42
Re: hautausschlag
hallo,
meine Tochter ist jetzt etwas über 4 Monate und wir haben auch
so nen Ausschlag, die meißten in den Baby-speck-Falten :D .
hab auch ziemlich viele Ratschläge bekommen bis hin zu ner Salbe.
Geholfen hat dann letztendlich Muttermilch. Ja, tatsächlich, seitdem
ich Muttermilch drauf gebe, es kurz antrocknen lasse und dann Babypuder drauf gebe, ist es besser. Hilft vielleicht auch nicht bei allem, aber bei uns war es so. Oder wenn sie sich mal wieder mit ihren "langen" Fingernägeln-sind eigentlich ziemlich kurz?!-gekratzt hatte geb ich da ein Tröpfchen drauf und es bleiben nach dem verheilen keine Spuren zurück.

grüßle
25 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen