Wunder Babypopo durch Obst

Expertenrat zur Baby- und Hautpflege: Cremen, Baden, Wickeln, Wundschutz und vieles mehr!

Expertenforum

Tinas MJ
22. Apr 2021 10:19
Wunder Babypopo durch Obst
Hallo,
seit meine Maus 6 Monate alt ist, bekommt sie Breikost. Damit es schön gesund ist, soll natürlich viel Obst dabei sein. Am liebsten selbst gemacht. Über den Philips Breikost Zubereiter lasse ich das Obst garen und püriere es. Von Anfang an bekam sie einen wunden Po. Es wurde immer schlimmer, wenn man keine Pause machte. Ich gebe zwischendurch immer mal wieder Obst zum ausprobieren, aber jedes mal bekommt sie den wunden Po. Egal was ich gebe, Apfel, Birne, Pfirsich oder Nektarine. Nun ist sie fast 10 Monate alt und sie wird noch immer wund. Jetzt macht es auch schon fast den Eindruck das es nicht mehr komplett abheilt. Ein kleines bisschen Röte bleibt immer zurück. Egal wie lange ich pausiere. Ist das normal? Sollte sie sich nicht so langsam daran gewöhnt haben? Vielen Dank für den Rat
HiPP-Elternservice
23. Apr 2021 08:38
Re: Wunder Babypopo durch Obst
Liebe „Tinas MJ“,

schön, dass Sie sich melden!

Es gibt Babys die neigen einfach zum Wundsein, da kann man ausprobieren was man mag.

Aber nicht immer steht ein wunder Po mit der Ernährung in Verbindung, auch Faktoren, die zufällig mit der Nahrung zusammentreffen, könnten ein Auslöser sein. Das Zahnen kann eine Rolle spielen, (unbemerkte) Infekte, neue Kosmetika oder manchmal eine volle Windel die etwas lange am Po war, ein dünner Stuhl... nach Impfungen, oder einfach mal so.

Wenn Sie beobachtet haben, dass Ihre Maus durch das Obst einen wunden Po bekommt, sollten Sie die Obstmenge weiterhin reduzieren oder, wie Sie es bereits machen, ein paar Tage damit aussetzen.

Am wichtigsten ist bei einem wunden Po, die Windeln so schnell wie möglich nach dem Stuhlgang zu wechseln, damit der Po nicht zu langen Kontakt mit dem Stuhl hat.
Lassen Sie auch ein bisschen „Luft“ an die Haut , damit sie gut trocknet und verwenden Sie gegebenfalls auch eine Wundschutzcreme wie z.B. die HiPP Babysanft Pflegende Wundschutz-Creme: https://www.hipp.de/pflege/ratgeber/wic ... tz/#c34749

Hier finden Sie auch noch hilfreiche Tipps: https://www.hipp.de/pflege/ratgeber/wic ... wunder-po/

Beobachten Sie Ihre Kleine weiterhin so gut und sprechen Sie gegebenenfalls mit dem Kinderarzt darüber.


Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!
Ihre HiPP Expertin
o0aron0o
27. Apr 2021 21:30
Re: Wunder Babypopo durch Obst
Klemm mal etwas Schurwolle oder auch fettwolle zwischen den popo ohne Creme, das hat bei meinem Sohn geholfen ;)
xx_Yuki_xx
28. Apr 2021 08:59
Re: Wunder Babypopo durch Obst
heilwolle funktioniert meist tatsächlich ganz gut wenn man ein wenig davon zwischen die Pobacken macht.
was bei unserem kleinen bisher auch immer gut geholfen hat ist die SOS- Wundschutzcreme von Hipp und beim wickeln immer ein paar Minuten ohne Windel strampeln lassen sobald der Po sauber ist.
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Gewinnspiel Windeln

Jetzt mitmachen und Pflege- & Windel-Paket gewinnen!

Jetzt mitmachen

Wirksamer Sonnenschutz für Babys und Kinder

Jetzt schon an den Sonnenschutz für Ihre Lieblinge denken!

Mehr erfahren

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben