mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch

Zeit zum Kennen lernen

Elternforum

gast.1139376
16. Aug 2012 11:19
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
Warum denn Tabletten? Ich hätte es an deiner Stelle erstmal mit Nestargel zum Andicken probiert.
gast.1306127
16. Aug 2012 12:42
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
nestargel ist erst ab 6 monate ;)

was sind das für tabletten yvi?

miguel hat auch reflux, sind bei humana-ar gelandet, die verursacht keine verstopfung
allerdings spuckt er alles andere dann (trinken, gemüse, obst...)

hab da auch versucht mit nestargel anzudicken (daher weiss ich das mit den 6 monaten, miguel ist nämlich erst 5 monate :oops: ) hat aber nicht geklappt, im gegenteil
Zuletzt geändert von gast.1306127 am 16. Aug 2012 12:45, insgesamt 1-mal geändert.
gast.1139376
16. Aug 2012 12:44
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
:oops: :oops: SORRY!!!! hab ich gar nimmer dran gedacht!! :oops: :oops:
Yvi1012
16. Aug 2012 13:01
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
Die Tabletten heißen Antra Mups 10 mg.

Ja mit dem Andicken hat uns niemand empfohlen und ich wollte endlich das sie sich besser fühlt.
Denn sie wollte nie liegen immer nur auf dem Arm, hat unruhig geschlafen und ganz viel gespuckt ( Säuerliches Aufstoßen). Sie war auch so sehr unruhig und hat immer Spucke vor dem Mund gehabt.
Ausserdem fand ich die Vorstellung total schlimm das sie bei jedem Schluck den sie macht Schmerzen hat. Naja und weil sie nun schon das zweite mal diese Entzündung hat, haben wir jetzt mit den Tabletten angefangen.

Wir müssen die Vierteln und ihr morgens und abends eine davon geben.
Also wie gesagt das Schreien beim trinken hat nach gelassen aber sie ist immer noch ziemlich unruhig. Aber wir nehmen diese Tabletten ja auch erst eine Woche, vielleicht wird das auch noch besser.
gast.1490549
16. Aug 2012 13:56
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
hallo yvi......

ich dachte ja auch das sie reflux hatte habe ja auch ne ganze zeit lang angedickt aber half nix.....das spucken ist schon viel besser geworden nur das weinen nicht....der arzt hat jetzt gesagt ich kann mittags und abend brei geben(was ich eigendlich zu früh und eh bissl zuviel finde)aber gut wenn er meint....muß sagen sie weint zwar immer noch aber diesen weinen ist nicht all zu schlimm.....gebe ihr dann hinterher noch 60ml milch mehr schafft sie dann nicht mehr aber isst ca ein kleines halbes glas.....und gebe ihr jetzt nur noch 3mal am tag(weil sie mehr nicht schafft)und einmal in der nacht.....nun haben wir ne stuhlprobe abgegeben und ma sehn was da rauskommt.....danke allen für die vielen tipps :)
Enna302
4. Jan 2017 22:24
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
antjemia hat geschrieben:
> hallo yvi......
>
> ich dachte ja auch das sie reflux hatte habe ja auch ne ganze zeit lang
> angedickt aber half nix.....das spucken ist schon viel besser geworden nur
> das weinen nicht....der arzt hat jetzt gesagt ich kann mittags und abend
> brei geben(was ich eigendlich zu früh und eh bissl zuviel finde)aber gut
> wenn er meint....muß sagen sie weint zwar immer noch aber diesen weinen ist
> nicht all zu schlimm.....gebe ihr dann hinterher noch 60ml milch mehr
> schafft sie dann nicht mehr aber isst ca ein kleines halbes glas.....und
> gebe ihr jetzt nur noch 3mal am tag(weil sie mehr nicht schafft)und einmal
> in der nacht.....nun haben wir ne stuhlprobe abgegeben und ma sehn was da
> rauskommt.....danke allen für die vielen tipps :)


Wie ist es denn ausgegangen ? Wir haben genau das selbe Problem :(
Enna302
4. Jan 2017 22:27
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
antjemia hat geschrieben:
> ein liebes hallo......
>
> ich habe folgendes problem......meine tochter 15wochen alt schreit seid
> fast drei monaten bei fast jeder mahlzeit.....die ersten züge gehen ohne
> schreien und dann fängt sie an zu weinen.....hört auf und trinkt weiter und
> schreit wieder.....und das spiel geht das bis zum schluss.....sie schafft
> auch nicht mehr als 90ml......das komische ist....wenn sie länger
> geschlafen hat zb nachts und ich ihr dann gleich die flasche gebe trinkt
> sie die ohne schreien.....und die erste flasche am morgen trinkt sie auch
> ohne schreien.....habe auch alles schon probiert wie....längere abstände zu
> den mahlzeiten(das längste waren 6st)größeres loch(stufe2)und richtige
> temperatur auch verschiedene positionen beim trinken alle das half
> nix....kein arzt kann helfen......ich weiß mir einfach nicht mehr zu
> helfen.....was kann das nur sein....anti koliken flaschen hab ich auch
> schon und bäuerchen mach ich auch 2mal......hoffe das mir jemand helfen
> kann.....reflux ist ausgeschlossen

Wie ist es denn nun ausgegangen ? Wir haben gerade das gleiche Problem :(
gast.1813041
6. Jan 2017 10:32
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
Wir hatten das Problem auch bis zur 12 Lebenswoche.
Ich habe ebenfalls Sab Simplex ins Fläschchen getan, ich habe zusätzlich Fencheltee statt Wasser zur Milch genommen und nicht geschüttelt sondern die Milch gerührt. Bei uns waren Koliken aber auch die Zähne Schuld an dem Geschrei. Irgendwann meinte unser Kinderarzt (so um die 12 Lebenswoche herum) das es die Zähne sind weshalb sie auch immer bei trinken abricht und schreit. Ich habe mir dann Dentinox gekauft (ja ich weiß es wird hier Mütter geben die die Hände übern Kopf zusammenschlagen aber das ist mir Wurst ;-) meiner Tochter hat das geholfen und ich habe alle möglichen Kügelchen ausprobiert nichts hat geholfen). Wie gesagt, wenn meine Tochter einen weinerlichen Tag hatte, viel am Beißring herumgebissen hat und schon nachmittags Probleme mit dem trinken hatte, habe ich ihr eine kleine Menge Dentinox auf das Zahnfleisch geschmiert und ihr kurz danach die Flasche gegeben, das hat bei uns geholfen. Wir haben ihr das nicht jeden Tag gegeben, haben es immer davon abhägig gemacht wie sehr sie gezahnt hat. Viel Glück
Sommerburg
19. Jan 2021 19:31
Re: mein baby 15wochen schreit bei fast jeder flasch
Hallo,
Wir haben genau das selbe Problem wie geschildert.
Unsere Tochter trinkt auch NUR nachts ruhig aus, sonst bei jeder Flasche nach ein paar schlucken Gebrüll und wir haben auch schon ALLES ausprobiert was hier an Tips gegeben wurde. Nichts hat geholfen. Sie ist mitlerweile fast 6 monate und den mittagsbrei isst sie sehr gerne.
Gibt es bei euch mitlerweile was neues???

Liebe Grüße.
39 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen