💫💙Sternen Mami 💙💫Frühzeitiger Blasensprung

Das zweite Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Elissavet90
8. Mai 2021 12:49
💫💙Sternen Mami 💙💫Frühzeitiger Blasensprung
Hallo an alle Mamis👩🍼 , werdende Mamis 🤰und Sternen Mamis 💫

Ich wollte hier mal ein Thema ansprechen , dass zu einem Tabuthema geworden ist . Meiner Meinung nach sollten Fehlgeburten kein Tabuthema 🚫 sein ❌❌❌

Ich würde euch gerne meine Geschichte erzählen .. wer weiß, vielleicht kann man Erfahrungen und Gefühle austauschen und ein Tabuthema zu einem normal Thema machen was im Leben gehört ☺️

Genau zu Jahres beginn Januar 2021 durfte ich positiv testen 😍🥰 (Nach einer Fehlgeburt im April 2020 in der 6ssw )Unser Glück unbeschreiblich 😍❤️

In unserem Kopf war natürlich die Angst (aber nicht zu groß ) das es wieder zu einer Fehlgeburt kommen könnte… man sagt ja die ersten 12 ssw ihr wisst ja alle …
Auch wieder haben diese ersten 12 ssw über überstanden … ich war sogar froh das ich Übelkeiten hatte 😅🙈( Übelkeit soll ja ein gutes Zeichen sein 😅)
Habe schön bei jedem FA besucht mein Baby bewundert und meine Fotos bekommen 😍
Auch die frühe fein Diagnostik in der 13 ssw haben wir hinter uns 😍 Das Geschlecht haben wir in der 14 ssw mitgeteilt bekommen und ein Babybauch war auch schon zu sehen 🤰Ich habe diesem Babybauch soooo geliebt 🥰 mein Baby natürlich auch 💙🥰 alles war super schön Bis ich in der 16 ssw Krampfartige Schmerzen hatte über Nacht hat … Es hieß ich sollte mich schonen , die Beine hochlegen und mich verwöhnen lassen von meinem Mann 🙄( Ich wusste nicht was ich noch alles machen sollte da mein man wirklich alles schon machte ) naja
Achso kurz zu dem Befund im Krankenhaus:
Den Baby geht’s gut , alles super ich seh jetzt nichts … und wegen meine schmerzen hieß ja vielleicht empfingen sie ja entwand anders die Schmerzen als andere Frauen 🙄🤷🏻‍♀️
Als unerfahren (zum ersten Mal werdende Mutter) hab ich mir gedacht hmm 🤔 ok die Ärzte wiesen was die sagen … Montag früh bin ich zum Frauenarzt und da ist für uns die Welt zusammen gebrochen💔 Vorzeitiger Blasensprung in der 16 ssw … wurde wieder ins Krankenhaus geschickt und dann hieß es, es tut uns leid die Schmerzen die sie gestern hatten waren wehen… ihr Kind befindet sich auf dem Weg ( die Geburt kann zu jeder Zeit beginnen ) aber das Kind hat keine Überlebungs Chancen in der 16ssw 🥺 Ein SCHOCK!
Ob wohl das Kind gesund war und das alles weil man nicht konzentriert gearbeitet hat 1 Tag davor 😢 sowas macht mich echt sauer 😡
Das ganze ist bei mir schon 2 Wochen her 💔
Natürlich gibt’s Tage wo man einfach weinen könnte , dass ist auch ok so. Den es war ein Teil von euch 🤰💔
Was ich euch mit meiner Geschichte sagen möchte ist , eine Schwangerschaft ist ein Wunder🙏🏼 Eine Schwangerschaft sollte nie als selbstverständlich genommen werden. Schätzt euch glücklich dieses Wunder, euer Wunder in euren Bauch tragen zu dürfen 🥰❤️ UND GANZ WICHTIG:
Nur ihr kennt euren Körper am besten … wenn ihr schmerzen habt, lasst euch nicht einreden es sei normal (ich rede nicht über kleine Wehwehchen) bleibt hartnäckig oder holt euch eine zweite Meinung.

Ich denke es gibt viele Frauen , die genau sowas erlegt haben.

Vielleicht wollt ihr ja eure Geschichte auch mit mir teilen ☺️
#starkesternenmamis💫
Weiler 1912
25. Mai 2021 12:18
Re: 💫💙Sternen Mami 💙💫Frühzeitiger Blasensprung
Ich bin neu hier und habe gerade deine Geschichte gelesen ,darüber was dir passiert ist .
Ich kann dir dir nur sagen ,das ich voll mit dir fühle .
Mir ging es genauso wie dir .
Leider habe ich meine Tochter 2019 in der 23 SSW verloren .
Es kam so unerwartet und es war die schwerste Zeit danach das überhaupt zu realisieren, das sie nicht mehr da ist .
Es kommt mir vor als wäre es erst gestern gewesen.
Ich bin damals am 1.11.2019 ins Krankenhaus gefahren ,da ich ständig Wehen hatte.
Nach gründlicher Untersuchung hat ma n festgestellt das sich der Muttermund geöffnet hatte und das schon soweit das sich die Fruchtblase vorwölbte .
Von nun an lag ich im Krankenhaus und durfte das Bett nicht mehr verlassen nicht einmal zur Toilette.
Alles spielte sich nur noch im Bett ab .
Genaue 3 Wochen lang ,mit ständigen wehen.
Dann am 21 .11.2019 ist leider meine Fruchtblase geplatzt und es war nicht mehr aufzuhalten.
Ich wusste jetzt ist es vorbei .
Lena kam auf die Welt aber es gab keine Chance für sie .
Es war die schwerste Zeit meines Lebens.

Nun bin ich wieder Schwanger in der 13ssw und versuche positiv zu sein dass diesmal alles gut geht.

Man hat damals festgestellt das ich eine Muttermundschwäche entwickelt hatte ,wieso und weshalb konnte man nicht sagen. Jetzt versuche ich alles mögliche damit das nicht noch einmal passiert.
Ich nehme progesteron zur Unterstützung,
Ruhe mich oft aus ,versuche keinen Stress zu haben und bin seit Anfang an der Schwangerschaft im Beschäftigungsverbot.
Denn damals hatte ich viel Stress und diesmal habe ich mir geschworen ,dass passiert mir nicht noch einmal und versuche die Schwangerschaft zu genießen.


GRUß
Elissavet90
5. Jun 2021 13:36
Re: 💫💙Sternen Mami 💙💫Frühzeitiger Blasensprung
Schön zu hören das du wieder ein Baby erwartest 😍 ich bin mit ganz sicher, das dass Glück auch bei mir wieder da ist 🙏🏼 Jetzt fahren wir erstmal in den Urlaub (Dubai😍) und wer weiß was so kommt wenn wir zurück kommen🍀✊🏼
Ich muss bei der nächsten ss in der 12 ssw den Gebärmutterhals verschließen lassen. Damit sowas nicht wieder passiert … ist das bei dir auch der Fall ?

Fühl dich gedrückt ❤️💋
Finchen1987
19. Jul 2021 06:56
Re: 💫💙Sternen Mami 💙💫Frühzeitiger Blasensprung
Liebe Sternen Mami's,
ich drücke Euch, ganz doll die Daumen, dass eurer Kinderwunsch in Erfüllung geht. Mein Sohn und ich hatten 2016 ziemlich viel Glück, dass ich nicht zur Sternen Mami geworden bin. In der 39. ssw. hat sich meine Plazenta teilweise abgelöst. Als ich Zuhause war und die Früchtblase geplatzt ist, lag ich in einer riesigen Blutlache. Ich dachte mein letztes Stündlein hätte geschlagen. Natürlich kann ich eure Ängste nicht nachempfinden. Ich merke nur das selbst bei mir in der zweiten Schwangerschaft eine Menge Ängste hoch kommen. Jedes Ziepen und jede Anspannung wird genau beobachtet und die Angst, das etwas passieren könnte ist immer dabei. Ganz Liebe Grüße an Euch Zwei und alles Gute! 🍀
Fine
Finchen1987
19. Jul 2021 06:57
Re: 💫💙Sternen Mami 💙💫Frühzeitiger Blasensprung
Liebe Sternen Mami's,
ich drücke Euch, ganz doll die Daumen, dass eurer Kinderwunsch in Erfüllung geht.
Mein Sohn und ich hatten 2016 ziemlich viel Glück, dass ich nicht zur Sternen Mami geworden bin. In der 39. ssw. hat sich meine Plazenta teilweise abgelöst. Als ich Zuhause war und die Früchtblase geplatzt ist, lag ich in einer riesigen Blutlache. Ich dachte mein letztes Stündlein hätte geschlagen.
Natürlich kann ich eure Ängste nicht nachempfinden. Ich merke nur das selbst bei mir in der zweiten Schwangerschaft eine Menge Ängste hoch kommen. Jedes Ziepen und jede Anspannung wird genau beobachtet und die Angst, das etwas passieren könnte ist immer dabei. Ganz Liebe Grüße an Euch Zwei und alles Gute! 🍀
Fine
Laura85
24. Okt 2021 10:47
Re: 💫💙Sternen Mami 💙💫
Hallo zusammen,
ich finde es so wichtig über dieses Thema zu sprechen. Viele können das Gefühl einer Fehlgeburt natürlich nur nachvollziehen, wenn es einem selbst passiert ist. Aber erst beim Beschäftigen mit dem Thema, merkt man wie vielen Frauen das schon passiert ist, es spricht nur niemand drüber.

Wir hatten uns für einen Nachzügler entschieden und haben 2 Jahren gebraucht bis es geklappt hat. Wahrscheinlich war ich zu gestresst und hatte mich unter Druck gesetzt. Bei meinen 2 Jungs hat es damals relativ schnell geklappt. Das war also schon eine ungewöhnliche Situation für mich. Und dann endlich der positive Test 😊 In der 11. Woche bekam ich Blutungen und beim FA hat man dann keinen Herzschlag mehr gesehen 😢 Ich wusste nicht mit wem ich wie darüber sprechen kann, also habe ich es einfach nicht getan. Nun bin ich wieder schwanger kn der 14. Woche und habe ständig Angst, dass wieder etwas passiert. Aber sobald ich das jemanden aus meinem Unfeld sage, meint jeder nur, rede es nicht schlecht, bleib positiv, wird schon alles… aber das sind nun mal melne Ängste. Fühle mich was das betrifft sehr allein gelassen.

Ihr seid alle so tapfer, bleibt es auch weiterhin 😊
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket