Gebrüll beim schlafen

Die Sinne erwachen

Elternforum

Sternchen 9
22. Feb 2021 16:13
Gebrüll beim schlafen
Hallo Mamis
Ich brauche unbedingt euren Rat...
Bin am Ende... Meine Tochter 22 Wochen alt brüllt jedes Mal beim hinlegen... Egal wann ob es vormittags ist ob es nachmittags ist egal es wird mindestens 20 min gebrüllt... Was mach ich falsch?
Am Abend wenn ich sie hin lege hatten wir noch nie ein Problem... Sie schläft dann auch durch bis am nächsten Tag circa 6 uhr...
Warum brüllt sie unterm Tag so? Habt ihr auch solche Erfahrungen? Wäre um jeden Tipp dankbar...
Sie tut mir so leid... Mach mir schon Vorwürfe 😔
Vielen Dank schon mal 🤗
Kukkeli
23. Feb 2021 19:19
Re: Gebrüll beim schlafen
Hallo,
zuerst einmal: Bitte keine Vorwürfe machen! Kinder schreien, die Gründe können sehr unterschiedlich sein. Ist der Schlafplatz zum Beispiel tagsüber abgedunkelt. steht das Bett nicht an der Heizung, ist die Schlafumgebung ruhig, zeigt das Kind vorher Müdigkeitsanzeichen, ist es satt oder ist dein Kind vielleicht einfach schon im fünften Sprung angekommen?
Mein Kind ist etwa zwei Wochen älter und wir haben auch bei jedem Hinlegen Geschrei. Es wird aber langsam besser. Bleib positiv und achte auf die Zeichen, die dein Kind dir sendet. Viel Erfolg weiterhin!
Sternchen 9
23. Feb 2021 23:08
Re: Gebrüll beim schlafen
Hallo kukkeli
Erstmal vielen Dank für deine Hilfe...
Die Tipps sind sehr hilfreich, haben nur schon alles probiert...
Ich glaube schön langsam auch wie du schon sagtest das es der 5 Sprung ist... Hab sie heute nachmittag hingelegt ohne Geschrei 😱 ich war ganz perplex... Hab nichts anderes gemacht als sonst... Also wird es vielleicht auch gar noch an mir liegen...
Bin dir sehr dankbar für deine Antwort... Es hilft einen sehr wenn man weis man ist nicht alleine... Das es jemand anderen genau so geht,dass auch andere Babys ohne einen ersichtlichen Grund so weinen... Alles Gute 🍀
JLM2021
21. Mai 2021 18:09
Re: Gebrüll beim schlafen
Liebe "Sternchen",

ich kenne deine Situation sehr gut.

Bei unserer 17 Wochen alten Tochter ist es so, dass sie schreit sobald man den Punkt verpasst (von "wach" zu "müde").

Und was ich von meiner Tochter berichten kann : sie schläft nur wenn es zappenduster ist. Kein bisschen Tageslicht darf einfallen.

Wir haben bereits eine schwarze blickdicht Decke an die Haken für die Gardinenstange gehängt. Aber es hilft ganz gut.
Andrea9222
24. Mai 2021 20:23
Re: Gebrüll beim schlafen
Hallo liebe Sternchen,

Kenne deine Situation ganz ähnlich. Mein Sohn (jetzt 21 Wochen) hat seit dem 19. Wochensprung auch immer mal wieder Schwierigkeiten beim Einschlafen.
Es ist zwar nicht jeden Tag so und auch nicht jedes Nickerchen. Er war schon immer ein schlechter Schläfer und ich bin auch bald dahinter gestiegen, dass es, wenn er im Beistellbett schläft, ganz dunkel sein muss im Zimmer. Zwar schläft er aktuell leider nicht mehr in seinem Beistellbett, sondern tagsüber entweder wieder auf meinem Arm beim Stillen, was er seit der 6. Woche nicht mehr getan hat oder in seiner elektrischen Federwiege, da muss es dann allerdings auch dunkel im Zimmer sein.
Ansonsten ist alles andere viel zu spannend.

Also du bist nicht alleine, denke unsere kleinen Lieblinge lernen einfach so schnell und so viel Neues, da kann das alles schon mal zu viel sein. Das wird sich bestimmt bald einpendeln ☺️

Wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Kraft und gute Nerven

Liebe Grüße Andrea
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen